« »

Der Buch-Shop mit Empfehlungs-Regalen
von namhaften anerkannten Kennern


monatlich, wöchentlich, täglich aktuell
handverlesene Buchtipps
Bestenlisten statt Bestsellerlisten

IHR BUCHKAUF BEI CALLE ARCO:
– fair, ethisch korrekt, klima-neutral
– ohne Anmeldung, auch auf Rechnung

Hier im Startregal - das Gesamtsortiment.
Über 3,5 Mio Titel für Sie vorsortiert
nach Neuzugängen auf unseren Regalen




1 Kommentar(e) zu »Der Himmel gibt, der Himmel nimmt«

litprom | 27/02/2017 16:58

Ein Baby soll nicht wachsen, sondern als Krüppel bandagiert dem Betteln dienen. Von schräg unten beobachtet es das Geschehen auf dem Markt- platz, erzählt in Schwänken von Armut, der herrschsüchtigen Mutter und davon, wie es die Bande löst. Binebine bringt so die Nöte seines Landes mit Witz aufs Tapet.
(Ruthard Stäblein)