« »

Der Buch-Shop mit Empfehlungs-Regalen
von namhaften anerkannten Kennern


monatlich, wöchentlich, täglich aktuell
handverlesene Buchtipps
Bestenlisten statt Bestsellerlisten

IHR BUCHKAUF BEI CALLE ARCO:
– fair, ethisch korrekt, klima-neutral
– ohne Anmeldung, auch auf Rechnung

Hier im Startregal - das Gesamtsortiment.
Über 3,5 Mio Titel für Sie vorsortiert
nach Neuzugängen auf unseren Regalen


Alle meine Rezepte - Wolfram Siebeck

Zum Buch

Standardausgabe als Klappenbroschur mit Abb. in Schwarzweiss. ---------------BITTE BEACHTEN: Auch wenn Sie die Option «Buch veredeln/widmen» wählen, erhalten sie NICHT MEHR wie bisher den Innenteil in Farbe, sondern nur in Schwarzweiss-Druck und mit einem Lesebändchen ------------------------- Der 'Große Siebeck' enthält Rezepte für rund 400 Gerichte der verfeinerten bürgerlichen Küche mittleuropäischer und mediterraner Herkunft, wie man sie gern täglich kochen und essen möchte. In der Einleitung zu jedem Rezept beschreibt Wolfram Siebeck in seiner typisch pfiffigen Weise Herkunft, Art und Eignung des jeweiligen Gerichts und gibt dazu hilfreiche Einkaufstipps. Die einzelnen Arbeitsschritte sind so verständlich geschrieben, dass auch ein weniger erfahrener Kochneuling jedes Rezept leicht nachkochen kann. Auch die 'Fallstricke' werden genannt. Die Bilder sind nicht von einem food-stylisten geschönte Fotos, sondern sie zeigen die Speisen so, wie man sie selbst zubereiten kann - die Präsentation auf dem Teller soll der Fantasie der Köchin oder des Kochs überlassen bleiben. Zu fast allen Rezepten gibt es anregende Vorschläge für die Zusammenstellung eines delikaten - auch festlichen - Menüs sowie eine Empfehlung für einen zum Gericht passenden Wein. Schließlich gibt es ein kurzes Kochseminar: von der Herstellung von Fonds und Saucen über den Umgang mit Fisch und Fleisch bis hin zum sinnvollen Gebrauch von Gewürzen.

Zum Autor

Wolfram Siebeck, geboren 1928 in Duisburg, erlebte das Kriegsende 1945 als Flakhelfer. In der Nachkriegszeit verdiente er sich seinen Lebensunterhalt zunächst mit dem Malen von Reklameschildern, später als Pressezeichner. 1958 erhielt er seine erste kulinarische Kolumne bei der Zeitschrift 'Twen'. Seit den sechziger Jahren schreibt er als Restaurantkritiker und Kolumnist u.a. für den 'Stern', 'Die Zeit' und den 'Feinschmecker'. Daneben hat Wolfram Siebeck, der als Deutschlands bekanntester Gourmetkritiker gilt, zahlreiche Bücher verfasst. Er lebt mit seiner Frau auf einer Burg in der Nähe von Freiburg und in der Provence.

Alle meine Rezepte

von Wolfram Siebeck


Allg. Kochbücher, Grundkochbücher

€39,90
Versandfertig in 10 Werktagen, portofrei*

Buch kaufen

Deutsch
Taschenbuch, 484 Seiten
Eurocultour via Calle Arco,
2006
ISBN:9783000121333


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

GESCHENK

Edle Wunsch-Einbände, eigens von Hand gebunden, mit Lesebändchen und individueller Prägung

Kommentare: 1

tomoro | 06/12/2012 08:46

Bin fleißiger Leser der Süddeutschen Zeitung. Und da schreibt Georg Etscheid im Sommer in der Wochenendbeilage der SZ unter dem Titel "Werft die Kochbücher weg": "Das einzige Kochbuch, das ich ziemlich regelmäßig zu Rate ziehe, ist auch das schlichteste. Wolfram Siebecks Kompendium "Alle meine Rezepte" ist ein durch und durch unprätentiöses, unaufdringlich-humorvoll geschriebenes und obendrein lehrreiches Buch ohne die üblichen Hochglanzfotos. Es holt einen da ab, wo man irgendwann in der Kindheit oder Jugend stehengeblieben ist, bei dem, was Oma oder Muttern kochte. Siebeck serviert seinen Lesern das, was man heute in der polarisierten Gastrolandschaft zwischen Fastfood und Haute Cousine fast nie bekommt: verfeinerte Hausmannskost mit dem gewissen Pfiff, die mediterrane und zuweilen auch asiatische Einflüsse aufnimmt. Und leicht nachzukochen ist." ...