Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket - John Boyne

Zum Buch

Vom Mut, anders zu sein Eine wunderbar phantasievolle Parabel - nicht nur für Kinder Die Brockets sind eine absolut normale Familie - bis auf Barnaby. Denn der schwebt! Und so gern er es auch lassen würde, es gelingt ihm nicht. An einem schicksalhaften Tag geschieht das Unfassbare: Barnaby schwebt davon, immer weiter, hoch in den Himmel hinein. So beginnt eine magische Reise durch die Welt, in der Barnaby höchst sonderbare Abenteuer erlebt. Er lernt eine Reihe kurioser und liebenswerter Freunde kennen. Und am Ende begreift er, dass er so normal wie seine Eltern gar nicht sein möchte: Er ist froh, anders zu sein.

Zum Autor

John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er ist der Autor von vierzehn Romanen, darunter >Der Junge im gestreiften Pyjama

Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

von John Boyne

übersetzt von Adelheid Zöfel


Kinder- und Jugendbuch/Belletristik

€59,50
vorraussichtlicher Wiedererweckungs-Preis
0/10 Anfragen

Calle-Arco Wiedererweckungs-Service mehr Erfahren


Buch kaufen

Deutsch
Hardcover, 272 Seiten
FISCHER KJB,
8/2013
ISBN:9783596855766


Gebraucht kaufen

€15,05 Buch kaufen
Vom Mut, anders zu sein Eine wunderbar phantasievolle Parabel nicht nur für Kinder Die Brockets sind eine absolut normale Familie bis auf Barnaby. Denn der schwebt! Und so gern er es auch lassen würde, es gelingt ihm nicht. An einem schicksalhaften Tag geschieht das Unfassbare: Barnaby schwebt davon, immer weiter, hoch in den Himmel hinein. So beginnt eine magische Reise durch die Welt, in der Barnaby höchst sonderbare Abenteuer erlebt. Er lernt eine Reihe kurioser und liebenswerter Freunde kennen. Und am Ende begreift er, dass er so normal wie seine Eltern gar nicht sein möchte: Er ist froh, anders zu sein. ACHTUNG, bitte lesen: Es handelt sich um ein aussortiertes foliertes Büchereiexemplar, welches mit einer Signatur (5.1 BOY), einem Interessenkreisaufkleber (Fantastisches), einem Barcodeetikett und Stempeln (Eigentum Bücherei/Aussortiert) versehen ist. Ansonsten ist es in einem guten Zustand. Julius-Club-Buch 2014


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

Kommentare: 2

Jugendlitpreis2014 | 06/07/2014 13:44

Der Roman sprüht vor Phantasie und Witz. Überall lassen sich Anspielungen auf das Weltgeschehen finden. Die Erzählweise ist sehr bildhaft und so leichtfüßig, dass man ganz schnell in Barnabys Sicht auf die Welt eintauchen kann und erst wieder auftaucht, wenn die letzte gelungene Illustration von Oliver Jeffers das Buch abschließt…

Lesen Sie mehr unter: http://www.djlp.jugendliteratur.org/preis_der_jugendjury-5/artikel-die_unglaublichen_abenteu-3886.html ...

Luchs | 18/02/2014 17:12

Barnaby Brocket ist ein achtjähriger Junge, der fliegen kann. Aber seine Eltern halten davon leider absolut gar nicht. Dazu muss man wissen: Familie Brocket ist total normal. Die Eltern haben ein normales Leben, normale Jobs und finden das auch absolut erstrebenswert. Und dann kommt Barnaby zur Welt, und der weigert sich einfach, dem Gesetz der Schwerkraft zu gehorchen. Das ist für die Eltern, die vor allem Angst haben, was ungewöhnlich und fremd ist, ein absoluter Alptraum. Sie schämen sich furchtbar für ihren Sohn, und Barnaby würde ihnen ja gerne den Gefallen tun und auf dem Boden laufen, wie andere Kinder – aber er kann es nicht. Er steigt einfach in die Luft wie ein Heliumballon und klemmt dann da unter der Zimmerdecke. Der Vater nagelt ihm da immerhin eine Matratze hin, damit er sich nicht immer den Kopf stößt...

Mehr unter: http://www.radiobremen.de/funkhauseuropa/serien/luchs/luchs704.html ...

loadinggif