Lindbergh - Torben Kuhlmann

Ähnliche Bücher finden

201401 - Programm

Zum Buch

In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es gefährlich geworden ist, da wo sie wohnt. Überall lauern Mausefallen und Katzen. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Nächtelang bastelt sie an einem Flugzeug. Ein wildes Abenteuer nimmt seinen Anfang!!

Zum Autor

Torben Kuhlmann, geboren 1982 im niedersächsischen Sulingen.Torben Kuhlmann studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg, mit Schwerpunkt Buchillustration. Im Juni 2012 schloss er seinen Studiengang mit dem Kinderbuch 'Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus' ab. 'Lindbergh' ist Kuhlmanns erstes Bilderbuch und verdankt seinen Ideenreichtum Kuhlmanns großer Begeisterung für kuriose Erfindungen.

Lindbergh

von Torben Kuhlmann


Baby und Vorschule/Belletristik

€40,05
vorraussichtlicher Wiedererweckungs-Preis
0/10 Anfragen

Calle-Arco Wiedererweckungs-Service mehr Erfahren


Buch kaufen

Deutsch
Hardcover, 96 Seiten
NordSüd Verlag AG,
1/2014
ISBN:9783314102103


Gebraucht kaufen

€25,99 Buch kaufen
96 S. Gb - (OVK: 20,00) MÄNGELEXEMPLAR: UNGELESEN und VOLLSTÄNDIG, aber mit leichten äußeren LAGER-/TRANSPORTSPUREN. Mit einem STEMPEL im BUCHSCHNITT als Mängelexemplar gekennzeichnet. Sofort versandfertig.


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

Kommentare: 1

Luchs | 09/06/2014 10:27

eigentlich taucht Charles Lindbergh, der 1927 als erster Mensch ganz allein den Atlantik in einem selbst gebauten Flugzeug überquert hat, erst am Schluss auf, in einer ganz kleinen Szene. Es geht sozusagen um die Vorgeschichte, wie er überhaupt auf die Idee kam, sein Flugzeug zu bauen...

Eine kleine Maus lebt in Hamburg und stellt fest, dass es für sie immer bedrohlicher wird in der Stadt. Die Mausefalle wurde nämlich gerade erfunden! Außerdem kann man als Maus keinen Schritt mehr tun, ohne von Katzen oder Eulen verfolgt zu werden. Und plötzlich verschwinden auch alle anderen Mäuse... nur wohin? Unsere Maus liest viel Zeitung und nimmt an, dass alle nach Amerika ausgewandert sind – mit dem Schiff. Sie schafft es bis zum Hafen, aber dann kommen ihr wieder die Katzen in die Quere. Auf der Flucht begegnet sie einem Schwarm Fledermäuse – und da ist ihr klar: Sie wird sich Flügel bauen und nach Amerika fliegen!...

Das ganze Buch ist voll mit ziemlich abenteuerlichen Konstruktionszeichnungen für Fluggeräte, wie sie die Erfinder in früheren Jahrhunderten oft gemacht haben. Die Bilder sind überhaupt das Tollste an diesem Buch. Es sieht aus wie ein Album, das man auf dem Dachboden in einer alten Kiste gefunden hat: Ganz zerlesen und vergilbt, mit alten Fotos und Zeitungsausschnitten und Bleistiftskizzen. Und die Zeichnungen sind wahnsinnig schön...

Lesen Sie mehr unter: http://www.radiobremen.de/funkhauseuropa/serien/luchs/luchs774.html ...

loadinggif