PferdeStärken. Die Lebensliebe der Clärenore Stinnes. - Michael Winter

Zum Buch

Jeder kennt Charles Lindbergh, doch wer kennt noch Clärenore Stinnes? Im Mai 1927 bricht die Sechsundzwanzigjährige in einem Standard 6 der Firma Adler ins Abenteuer ihres Lebens auf. Ihr Ziel: die Welt zu umrunden - eine Welt ohne Strassen, Tankstellen, Ersatzteillager. Und ihr Begleiter, der schwedische Kameramann Söderström, notiert in Sibirien bei minus 50 Grad: 'Mit heiler Haut davongekommen, Wölfe begleiten unsere Fahrt. Fräulein Stinnes bietet mir das du an.' Die Reise ist entbehrungsreich und gefährlich. Doch am 24. Juni 1929, zwei Jahre nach ihrem Aufbruch, wird den Weltreisenden ein triumphaler Empfang auf der Avus in Berlin bereitet. Clärenore Stinnes war die Tochter eines deutschen Grossindustriellen und benutzte Vermögen und Verbindungen, um ihre Leidenschaft für Automobile auszuleben. Als eine der ersten Frauen beginnt sie, Rennen zu fahren. Der Niedergang des Stinnes-Imperiums weckt in ihr die Idee, mit dem Auto die Welt von Ost nach West zu umrunden. In diesem Buch wird in romanhafter Form nicht nur ihr Leben, sondern auch ihre bedeutendste Tat - die erste Umrundung der Erde durch eine Frau mit dem Automobil in den Jahren 1927/28 - behandelt. Eine spannend geschriebene Reisegeschichte und Biographie, die mit historischen Photos illustriert ist.

Zum Autor

Michael Winter, geboren 1946 in Braunschweig, arbeitet als freier Journalist und Autor für den Südwestrundfunk und die Süddeutsche Zeitung. Er lebt in Koblenz und auf Teneriffa.

PferdeStärken. Die Lebensliebe der Clärenore Stinnes.

von Michael Winter


Briefe/Biographien/Erinnerungen

€29,90
Versandfertig in 10 Werktagen, portofrei*

Buch kaufen

Deutsch
Taschenbuch, 430 Seiten
Rowohlt via Calle Arco,
2004
ISBN:9783499235368


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

GESCHENK

Edle Wunsch-Einbände, eigens von Hand gebunden, mit Lesebändchen und individueller Prägung

loadinggif