Ich werde Berge versetzen! - Chen Jianghong

Zum Buch

Chen Jianghongs Bilderbücher berühren. Das tut auch diese Geschichte, in der der kleine Sann tatsächlich Berge versetzt. Chen Jianghong, Meisterillustrator aus Tianjin und Paris, legt erneut ein eindrucksvolles Bilderbuch über sein großes Thema vor, das Größerwerden von Kindern. Der sechsjährige Sann verkündet eines Tages jene Berge versetzen zu wollen, die seiner Mutter Tag für Tag im Wege stehen. Natürlich glaubt ihm das niemand, aber Sann arbeitet beharrlich und unverdrossen, bis der Winter kommt. Und als es Frühling wird, arbeitet er weiter. Doch all sein Arbeiten wäre umsonst, wenn ihm nicht, wie in der griechischen Sage, die Mächte des Himmels zu Hilfe kämen: Drei Drachen ergreifen mit ihren Klauen die Berge und tragen sie davon: Mit einem Schlag kehrte Ruhe und Stille ein. Sann hat sein Versprechen eingelöst und gezeigt, dass Anstrengung und Mühe Früchte tragen.

Zum Autor

Chen Jianghong, geboren 1963 in der chinesischen Hafenstadt Tianjin, studierte Kunst in Tianjin und Beijing. Seit 1987 lebt er als freier Künstler in Paris und veröffentlicht Bücher für Kinder. Seine Werke werden international ausgestellt. Im Moritz Verlag erschienen von ihm u.a. »Han Gan und das Wunderpferd« (Deutscher Jugendliteraturpreis 2005) sowie »Der Tigerprinz« (Rattenfänger Literaturpreis 2006). Im Sommer 2007 zeigt das Bilderbuchmuseum Troisdorf eine umfassende Ausstellung seiner Werke.

Ich werde Berge versetzen!

von Chen Jianghong

übersetzt von Tobias Scheffel


Baby und Vorschule/Belletristik

€34,75
vorraussichtlicher Wiedererweckungs-Preis
0/10 Anfragen

Calle-Arco Wiedererweckungs-Service mehr Erfahren


Buch kaufen

Deutsch
Hardcover, 48 Seiten
Moritz Verlag-GmbH,
8/2015
ISBN:9783895653056


Gebraucht kaufen

€25,20 Buch kaufen
Ehemaliges Büchereiexemplar, daher foliert und mit den büchereitypischen Kennzeichnungen versehen. Cover ist berieben und verkratzt, Ecken sind bestoßen. Die Seiten haben die typischen kleinen Umblätterkniffe junger Leser. 2 Seiten sind am Falz entlang geklebt.


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

Kommentare: 1

Luchs | 14/01/2016 14:12

... Um seinen Eltern das Leben zu erleichtern, trägt der Junge die Berge ab: Stein für Stein, Tag für Tag, bei Hitze und bei Schnee. Das ist natürlich verrückt — er wird es niemals schaffen. Aber dann kommt ihm ein Zauberer zu Hilfe, weil er so beeindruckt ist von der Willensstärke des Jungen. Er schickt drei weiße Drachen, die die Berge davontragen. ...

Lesen Sie mehr unter: http://www.radiobremen.de/kultur/dossiers/luchs/luchs906.html ...

loadinggif