Herr Sauermann sucht seine Zähne - Jon Nichols, Tucker Nichols

Ähnliche Bücher finden

empfohlenes Alter: ab 3 Jahre

Zum Buch

Alfred Sauermann vermisst seine falschen Zähne und durchwühlt alle seine Habseligkeiten, um sie zu finden. Jon und Tucker Nichols haben alle diese Dinge gezeichnet und beschriftet. Die Bildergeschichte eines wunderbaren, kunterbunten Durcheinanders. Ein modernes und poetisches Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene in der Tradition von Richard Scarry und Maurice Sendak.

Zum Autor

Jon und Tucker Nichols sind Brüder. Sie haben schon immer gern Sachen zusammen gemacht, ob es nun Blaubeerkuchen oder seltsame Spiele mit Bällen und Pinienzapfen waren. Heute leben sie in Nordkalifornien; Jon macht Musik, und Tucker stellt seine Kunst in Museen und Galerien auf der ganzen Welt aus. >Herr Sauermann sucht seine Zähne< ist ihr erstes Buch für Kinder. Jon hat sich fast die ganzen Wörter ausgedacht. Tucker hat fast alle Zeichnungen gemacht.

Herr Sauermann sucht seine Zähne

von Jon Nichols, Tucker Nichols


Baby und Vorschule/Belletristik

€34,75
vorraussichtlicher Wiedererweckungs-Preis
0/10 Anfragen

Calle-Arco Wiedererweckungs-Service mehr Erfahren


Buch kaufen

Deutsch
Hardcover, 48 Seiten
Diogenes Verlag AG,
10/2015
ISBN:9783257011814


Gebraucht kaufen

€29,90 Buch kaufen
Herr Sauermann sucht seine Zähne Fester Einband, illustr. Vorsätze, durchgängig farbig illustriert. Der illustr. Schutzumschlag ist eingefaltet und kann als doppelseitiges Riesenplakat verwendet werden. Gepflegtes Exemplar, fast wie neu! Wegen der übergroßen Abmessungen leider kein Versand als Büchersendung möglich. ..


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

Kommentare: 1

Luchs | 09/03/2016 18:46

"Herr Sauermann sucht seine Zähne' ist eines des komischsten Bilderbücher der letzten Jahre: Mit bewundernswertem Gefühl für Rhythmus schaffen die Autoren in ihrem Werk ein offenbar unendliches Universum der Dinge“, urteilt Jury-Mitglied Anja Robert. "Ein von der Drucktype bis zum Umschlag gelungenes Wimmelbuch, um dessen Platz im Regal sich Eltern mit ihren Kindern streiten können."

Lesen Sie mehr unter: http://www.radiobremen.de/kultur/dossiers/luchs/luchs920.html ...

loadinggif