Ich bin am Leben - Kettly Mars

Ähnliche Bücher finden

Erdbeben | Haiti | Schizophrenie

Zum Buch

Port-au-Prince 2010: Das Anwesen der wohlhabenden Familie Bernier ist vom Erdbeben verschont geblieben, aber die Katastrophe erschüttert ihr Leben dennoch. Alexandre, der älteste Sohn, leidet an Schizophrenie. Die Anstalt, in der er 40 Jahre gelebt hat, muss schließen, die Familie hat 48 Stunden, um ihn nach Hause zu holen. Seine Rückkehr verändert das Leben aller Hausbewohner, von der über achtzigjährigen Mutter bis zum Dienstpersonal. Verschüttete Erinnerungen treten wieder zu Tage, hinter den Konflikten in einer Familie treten die Risse der haitianischen Gesellschaft zutage.

Zum Autor

Keine Biografie verfügbar

Ich bin am Leben

von Kettly Mars

übersetzt von Ingeborg Schmutte


Romane/Erzählungen

€12,90
sofort versandfertig, portofrei*

Buch kaufen

Deutsch
Taschenbuch, 129 Seiten
litradukt,
10/2015
ISBN:9783940435170


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

GESCHENK

Edle Wunsch-Einbände, eigens von Hand gebunden, mit Lesebändchen und individueller Prägung

Kommentare: 1

litprom | 03/03/2016 09:48

Das Erdbeben 2010 auf Haiti hat auch die Nervenklinik schwer beschädigt, wo der schizophrene Alexandre lange untergebracht war. Er kehrt zurück zu seiner Familie und löst bei Mutter, Geschwis- tern und Hausangestellten ein intensives Überdenken des eingespielten Zusammenlebens aus. Ein Roman eindringlicher innerer Monologe – ein spannungsvolles Familientableau. (Katharina Borchardt) ...

loadinggif