Der siebente Bruder - Øyvind Torseter

Ähnliche Bücher finden

20171 - Programm

Zum Buch

Jungs und Mädels, Damen und Herren: Dies ist eine epische Geschichte von großem Wagemut in fernen und schwierigen Zeiten. Eine Geschichte von unmöglichen Entscheidungen, die größte Furchtlosigkeit erfordern. Die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Leben riskiert, um seine Brüder zu befreien und sein Glück zu finden. Und ein bisschen ist es auch eine Geschichte vom Reiten, im Schlafsack schlafen, Auszüge machen und so was. Es spielen mit: Jede Menge Rindsviecher (das heißt: ein König und seine 7 Söhne), außerdem 7 Prinzessinnen, der Troll, das Pferd, ein Elefant, ein Wolf, ein Krake und einige Geister ... Eine Graphic Novel, ein Roadmovie, eine total verrückte Geschichte, ein Kunstwerk. Kurz - ein Buch, das überrascht!

Zum Autor

Øyvind Torseter, geb. 1972 in Hamar, lebt in Oslo. Er hat am Kent Institute of Art and Design und an der Osloer School of Graphic Designs studiert. Für sein umfangreiches künstlerisches Werk ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Bologna Ragazzi Award 2008.

Der siebente Bruder

von Øyvind Torseter

übersetzt von Maike Dörries


Humor/Cartoons/Comics

€42,71
vorraussichtlicher Wiedererweckungs-Preis
0/10 Anfragen

Calle-Arco Wiedererweckungs-Service mehr Erfahren


Buch kaufen

Deutsch
Hardcover, 120 Seiten
Gerstenberg Verlag Gerstenberg Verlag GmbH & Co. KG,
1/2017
ISBN:9783836959001


Gebraucht kaufen

€25,70 Buch kaufen
Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Jungs und Mädels, Damen und Herren: Dies ist eine epische Geschichte von großem Wagemut in fernen und schwierigen Zeiten. Eine Geschichte von unmöglichen Entscheidungen, die größte Furchtlosigkeit erfordern. Die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Leben riskiert, um seine Brüder zu befreien und sein Glück zu finden. Und ein bisschen ist es auch eine Geschichte vom Reiten, im Schlafsack schlafen, Auszüge machen und so was. Es spielen mit: Jede Menge Rindsviecher (das heißt: ein König und seine 7 Söhne), außerdem 7 Prinzessinnen, der Troll, das Pferd, ein Elefant, ein Wolf, ein Krake und einige Geister ... Eine Graphic Novel, ein Roadmovie, eine total verrückte Geschichte, ein Kunstwerk. Kurz - ein Buch, das überrascht! -


Ausgaben dieses Titels

STANDARD (reguläre Formate/Ausgaben)

Kommentare: 1

Luchs | 18/08/2017 20:39

Showdown in der Höhle
Volksmärchen trifft auf Comic-Kunst: Der Illustrator Øyvind Torseter lässt einen Prinzen gegen einen Troll antreten. Ein beeindruckender Hochgeschwindigkeitstrip.
von Christoph Rieger

... Bei aller Verspieltheit bleibt Der siebente Bruder oder Das Herz im Marmeladenglas, so der vollständige Titel, ein sehr organischer Comic, dessen rauschhafte Handlung sich zum Ende hin, wenn Hans alle Widerstände überwindet, zu einer fast apokalyptischen Dramatik verdichtet. Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch spannend, zündet Øyvind Torseter ein ästhetisches Feuerwerk – für Kinder, für Erwachsene, für alle.

Lesen Sie mehr unter: http://www.zeit.de/2017/28/oyvind-torseter-comic-der-siebente-bruder ...

loadinggif